»Jagdhunde →

Apportieren, Fährtenarbeit & Mantrailing

Für welche Hunde eignet sich Apportieren, Fährtenarbeit & Mantrailing?

Für alle Jagdgebrauchshunde, auch wenn sie jagdlich geführt werden. Gleich ob Sie einen großen oder kleinen, einen jungen oder älteren und/oder einen körperlich beeinträchtigen Jagdhund haben, es gibt viele Varianten dieser artgerechten Beschäftigung, bei der ihr vierbeiniger Freund seinen lebenslangen Arbeits- und Lernwillen optimal ausleben kann. Wir beraten Sie gerne individuell, welche Beschäftigungsvariante(n) für Sie und Ihren Jagdhund am geeignetsten sind.

 

Apportieren und Dummyarbeit im Pacours mit Jagdhund   Fährtenarbeit an der  Schleppleine im Wald
Konzentriert bei der Arbeit, so haben es Jagdhunde gern´.   So schön kann ein Spaziergang sein, die Nase dicht am Boden und der Fährte nach...

 

Welche Vorteile bringt mir und meinem Jagdhund die Teilnahme an einem Kurs für Apportieren, Fährtenarbeit und Mantrailing?

Bei intensiver Zusammenarbeit mit Ihrem Hund stärken Sie die Beziehung zwischen Ihnen ungemein. Darüber hinaus ist es sehr wahrscheinlich, das ein möglichweise aufsässig oder hyperaktiver Hund, ausgelichener wird, da er seine tägliche Portion an geistiger und körperlicher Herausforderung erhält.


Vielleicht finden Sie das etwas anstrengend? Wieviel anstrengender ist es einen aufsässigen Hunde den ganzen Tag immer wieder zu beruhigen. Geben Sie Ihrem Jagdhund seine täglichen Herausforderungen und Aufmerksamkeit und er dankt es Ihnen in der Regel mit Respekt, Gehorsam und natürlich Zuneigung.


Wenn Sie in die glücklichen Augen eines Jagdhundes, der "arbeiten" darf, blicken, geht die vielleicht zunächst empfundene Anstrengung sehr schnell in ein begeistertes Miteinander über

 

 

Ist es besser, dass nur eine Bezugsperson mit dem Jagdhund arbeitet?

Je mehr Mitglieder Ihres Mensch-Hund-Rudels auf diese Weise zusammenarbeiten, desto mehr wird Ihr Jagdhund seine Position und Stellung im Rudel akzeptieren. Er wird den erforderlichen Respekt und Gehorsam erfahren und erwidern. Aus diesem Grund finden Sie bei uns verschiedene Kursformen: Erwachsene - Einzelpersonen oder Paare - mit Hund(en) oder Erwachsene mit Kind(ern) und Hund(en). Es ist großartig zu sehen, mit welcher Freude und Konzentration gerade die Kinder gemeinsam mit den Hunden bei der Sache sind. Wie wissenschaftlich erwiesen ist, fördert der Umgang mit Hunden das soziale Verhalten über alle Bereiche.

 

Mutter und Sebastian, kurz Basti genannt, mit ihrer Deutsch Kurzhaarhündin Brixi, aufmerksam erwartet der Hund seine Aufgaben und Kommandos Sebastian mit seiner Deutsch Kurzhaarhündin Brixi bereitet den Einsatz des Dummys zum Apport vor Deutsch Kurzhaarhündin Brixi bringt Alexander den erfolgreich aufgespürten Dummy zurück, ein riesen Spaß auch für die Kleinen
Brixi ist ein aufmerksamer und gelehriger Hund und findet es ganz toll, dass ihre Besitzerin, Sebastian und Alexander so tolle Sachen mit ihr machen. Da bringt sie auch, wie es sich für einen ordentlichen Jagdhund gehört, Alexander die "Beute".

 

Wieviele Teilnehmer hat so ein Kurs?

Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei vier Mensch-Hund-Paaren*, und weil der Lernerfolg bei einer harmonischen Zusammensetzung der Teilnehmer wesentlich größer ist, legen wir in Ihrem Interesse großen Wert darauf, dass sowohl die menschlichen Teilnehmer, als auch die Hunde untereinander gut zusammenpassen. Aus diesem Grund starten wir mit einem Kennenler-Termin, bei dem alle Beteiligten feststellen können, ob sie über einen längeren Zeitraum gemeinsam miteinander harmonieren. Vielfach melden sich bei uns Jagdhundbesitzer, die sich schon gut kennen und nun gemeinsam mt ihren Hunden an einem Kurs teilnehmen möchten. Auch wenn Sie mit unbekannten Teilnehmern zusammenkommen, ergeben sich oft schöne Bekanntschaften unter Gleichgesinnten. Und wenn Sie gemeinsam mit Ihren Kindern kommen, finden diese oft neue Freunde, zweibeinige und vierbeinige.


Christine Hakim und ihre Teammitglieder Pablo & Cooper freuen sich schon auf Sie.

Rufen Sie doch einfach an unter 040/ 54880880 oder nutzen Sie unseren kostenlosen Rückruf-Service indem Sie uns eine kurze Nachricht senden an info@chakim.de

 

Jagdhund an der Schleppleine hat erfolgreich seinen Dummy aufgespürt und bringt ihn nun  zurück   Labrador Retriever hat erfolgreich einen im Wasser platzierten Dummy aufgespürt und bringt diesen nun zurück
Dummyarbeit macht soviel Spass   Schwimmen und apportieren, die helle Freude, so könnte das jeden Tag sein.

 

z.B. 4 x 1 Erwachsener mit Kind(ern) und einem Hund oder 4 x 1 Erwachsener mit Hund

 

www.chakim.de

Apportieren, Fährtenarbeit & Mantrailing für Jagdhunde Christine Hakim

 

Datum:14.12.17
Uhr:07:15
User online: 1

Artgerechte Beschäftigung für den Jagd Hund, Apportieren, Fährtenarbeit, Fährtensuche, Dummyarbeit, Mantrailing in Hamburg und Umgebung bietet Chakim Aktiv. 

 

Design & CMS